Login / Registrieren
Willkommen im Neues aus der Technikwelt Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Schon eine Menge MP-Maps "unterwegs" - kann man Wochen damit verbringen, alle auch nur mal anzutesten. ...und auf die besten hat man dann keinen Bock mehr ... Bibliothomas hatte zu "MP: Rainbow Six-Vegas" einen schönen Blog geschrieben.

Gestern und vorgestern gab ich mir mal "Crackdown" und es hat einen "so lala" Eindruck hinterlassen. Ein gewisses Suchtpotenzial (jeweils Coop und Jagd nach Orbs - fast 50 geschafft =4 Levelaufstieg u.a.) ist durchaus vorhanden. Geil, wenn der Chara immer stärker wird, höher springt und besser schießt. Nur befürchte ich, das die Storyline durchwachsen sein könnte und die Ballerei auf Dauer arg arg eintönig wird.

Naja, bin derzeit sowieso auf einem Trip, der mich bei gängigen Ego-Shootern nur noch laut gähnen lässt. Das übliche Terroristeneinerlei gähn, durch die Normandie hetzen gähn...verdammt, zum Beispiel haben die 20 Minuten der GRAW 2-Demo wirklich spaß gemacht - Steuerung, techn. Spielereien und Grafik alles einfach nur schick, doch die Story...grummel. Ich will internationale Verschwörungen aufdecken, Firmen infiltrieren, die mit Nanotechnologie experimentieren, ein wenig in die Zukunft schauen, gegen verrückte Magier kämpfen...eben ein Mix aus Shadowrun (aber bitte nicht als MP!!! :-C) und Deus Ex. Die Geschichte von Gears of War war vielleicht nicht perfekt, doch stellte man sich gedanklich schon ein paar Fragen ala Wieso weshalb warum und wurde am Ende mit einen Cliffhanger belohnt...wie eingangs des Absatzes schon erwähnt...naja.

bis die Tage, Ciao

dweezzu
offline

Hab Kotor immer noch nicht gespielt (bis aufs Anspielen).
Und Halo 2 habe ich auch noch nicht durch, aber gerade vorgestern noch gespielt. Und da ich jetzt im zweitletzten Level bin, denke ich es auch noch zu schaffen. Bis dahin wirklich cool, aber Halo 1 hat mich mehr gefesselt, wahrscheinlich auch nur, weils neu war.

Und ich habe mich jetzt eine Reihenfolge geeinigt, in der ich meine restlichen Xbox-Spiele durchspielen will.

Nur wäre es viel schneller zu schaffen, wenn sie alle auf der 360 liefen (die nehme ich nämlich mit in die Studentenbude, d.h. Xbox 1-Spiele kann ich nur noch am WE spielen).
Naja...also erst mal Halo 2 zu Ende,
dann Riddick (auch schon kurz angespielt, sehr guter Eindruck), Psychonauts, Mercenaries, Fahrenheit, Far Cry: Instincts, Star Wars - Knights of the Old Republic, Conker: Live and Reloaded, Shenmue II, Oddworld: Strangers Vergeltung, Fable: Lost Chapters, Lego Star Wars, Yager (liegen hier fast alle noch eingeschweißt rum)...der letzte Xbox-Titel auf meiner Liste ist dann Prince of Persia - The two Thrones. Dann wäre ich fertig mit dem schwarzen Kasten.

Nebenbei noch NSMB und Castlevania für den DS, Oblivion und TDU für die 360 (Kameo ist bestellt, PES6 wird wohl gekauft, über SC: DA und GoW wird schon gesagt stark nachgedacht).

Ich arbeite meine Liste ab, kaufe interessante Titel, aber spiele viel zu wenig.
Der Haufen wird größer und größer...man, was ein Stress.

Übrigens soll die NFS: Carbon-Demo extrem schäbig sein, so dass ich mir das GB gespart habe (außerdem sitze ich ja an TDU und warte auf Forza 2). Sonic habe ich selbst getestet und es war die bis dahin erste Demo, die ich wieder gelöscht habe (mittlerweile ist das Wrestling-Spiel dazugekommen). Sonic hat mir nicht mal ansatzweise gefallen.

Puh...das reicht erst mal....


dwee

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich weiss nicht, glaube nämlich, das Sony es sich nicht leisten kann, die Konsole günstiger anzubieten. Obwohl, wenn sie noch ein paar weitere Komponenten entfernen, ist beim Preis bestimmt was möglich

Heute hole ich mir erstmal Punkte und dann wird "Castlevania" runtergeladen (soll ziemlich schwer sein, aber mit das beste "Castlevania", welches jemals erschienen ist und so weiter *g*)...vielleicht auch "Worms" (trotz euer Einwände, könnt ihr es "bedingungslos" empfehlen? Sogar vorstellbar, das man sich dort wirklich mal trifft ). 800 Punkte für "Castlevania" gehen aus meiner Sicht völlig in Ordnung. Wenn man bedenkt, das man für eine halbe "Lumines-Version" 1200 bezahlt hat.

Achja, seit heute sind "Virtua Tennis 3", "Def Jam Icon" und "NBA HomeCourT" erhältlich.

@GTJ: Danke für die Info, werde ich gleich weitersimsen und mal auf mediamarkt.de nachschauen, ob es auch ein paar Games günstiger gibt.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dwee: Verdammt verdammt verdammt PES 6 spielt sich wirklich gut, auch wenn die Mängel (Umfang) des öfteren schwer ins Gewicht fallen.

Man ändere nur die Namen der Nationalmannschaft und findet auf den Trikots trotzdem Kmala (aka Klose) oder Krüger (aka Ballack) wieder. Doch spielerisch ist es bisher einfach spitzenmässig...ich weiß nicht...zum Vollpreis auf jeden Fall nicht!!

Walez
offline

(Threadstarter)
Wie kann man sich dieses Geruckel bitte antun?
Is passt scho... Naja, ich kenne es von EA produzierten Spielen eigentlich nicht anders. Sind sie nicht alle ein bisschen ruckelig?! In einigen Rennen fällt es manchmal auf, doch im Eifer des Gefechts kann ich darüber hinwegsehen. Vll, weil ich auch schlimmeres gewohnt bin (alter PC und so...). Auf 480p werde ich trotzdem nicht runterschalten. *lol*
Yep, auf Pal-Röhre soll es nicht ruckeln, deshalb vermute ich auch, das das "ruckelfreie" Most Wanted dort gespielt wurde...

Ach @Number, du musst nichtmal auf ein verpixeltes "Rigde Racer" zurückgreifen. Ein unpixliges PLUS ruckelfreies *auf HDTV* gibt es auch für die 360. Ich finds zum ko**en und würde immer wieder zu NfS MW greifen. :P Ich kenne aber 1-2 Leutz, den macht dieses sterile übertriebene Drifting Racing-Game Spaß. Die PSone-Version sowieso...die fand ich auch gut...und die PSP-Version soll auch nicht schlecht sein.

@Daywalker: Sehe ich ähnlich, für 40 Euro durchaus kaufbar. Ansonsten ist es spielerisch limitiert und die Kamera bockt am Ende ziemlich rum. Aber viele nette Details am Wegesrand und sehr nervenaufreibend. Und nun *hopp hopp g* ist hoffentlich "Gun" angesagt?!

Aufgrund der UNFÄHIGKEIT von Microsoft *hab sie mal per Mail angeschrieben*, weitere Xbox-Spiele für die 360 zu emulieren, werde ich mir mal "Marble Ultra Blast" und "Crystal Quest" runterladen. Die Demos machten einen hervorragenden Eindruck .

farbentaub
online

Ja, das war einer der härtesten. Ich weiß nicht mehr, wie viele Versuche und Flüche der mich gekostet hat. Es ist der Stimmung auch nicht gerade förderlich, dass man immer dann stirbt wenn der [beliebiges Schimpfwort einsetzen] schon kurz vorm Ende steht. Da fällt es schwer, die nötige Ruhe zu bewaren.

Ich weiß nicht warum, aber Guitar Hero 2 reizt mich überhaupt nicht. Das fällt für mich in die Kategorie Wii -> kurzweiliger Spaß. Dafür ist mir das Teil doch zu teuer.

Bei Okaysoft werden die PC- und 360-Version von Bioshock unter "2. Quartal 2007" angezeigt. Und Virtua Fighter 5 - für PS3 natürlich - ist schon lieferbar? Sollte das nicht auch für die Box erscheinen? *haben will*

WinDestroyer
offline

Hi Leute!!!
Hab mal eine bigge Frage zur Xbox 360, und ich denke ich bin in diesem thread dafür gut aufgehoben.
Ich will mir einen Receiver mit HDMI Switcher kaufen ( 2x In, 1x Out), weil mein Fernseher nur 1x HDMI hat. So, meine Xbox hängt am VGA Eingang ( bei mir auch für YUV, Toshib@ spart halt gerne mal am YUV Eingang) vom Fernseher, den ich gerne frei hätte. Nur das die Xbox 360 keinen HDMI Ausgang hat ( YUV geht nicht wie schon beschrieben, andere sind nicht HD), um den zweiten am Receiver zu belegen (einer für DVD).
Nun zum Punkt:

Meint ihr, es wäre möglich, einen VGA zu DVI Adapter und daran einen DVI zu HDMI Adapter an den VGA Kabel der Xbox anzuschließen, um die Xbox über HDMI an den Receiver zu klemmen (und natürlich ein HDTV Bild zu bekommen) ????

Danke schonmal für Antworten

lil_chief
offline

hi
hab die geile kiste nun auch seit ner woche leider auch erst ein spiel... nfs most wanted echt geil. was kommt in nächster zeit heraus, was echt ein highlight wird? mich interessieren die ego shooter weniger. sind mir verleidet. etwas echt spezielles und neues wäre wünschenswet
danke und mfg

Ich glaube, Budget ist das ganz große Thema – bei einem Konzern, der mehr Kohle in einem Hedgefond liegen hat, als das Land in dessen Sitz sie haben überhaupt zur Verfügung hat o. wenn wir uns ganz weit aus der Technik-Branche lehnen wollen, spreche ich einfach mal einen Hersteller von Energy Drinks aus Österreich an, der mit seinem Marketing ja durchaus auch sehr viel Erfolg und mediale Interesse auf seiner Seite hat

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number:
Ich möchte bei einem Game ´ne spannende und möglichst originelle oder intelligente Story haben, die mich mitreisst

...wahre Worte! Fand "The Outfit" nicht so übel (mal für zwischendurch), doch vom Hocker hat es mich auch nicht gerissen...

Nervt mich die immerzu gleiche Landschaft in der Demo schon, so wird das in der Vollverison sicher nicht anders sein.

...harte Worte! Währenddessen überlegt ein Compadre von mir, ob er Atari/Eden einen Dankesbrief schreibt. Ähnlich wie meine Wenigkeit, ist er auch von dem Spiel begeistert und kann es bis heute nicht glauben, das man solche Games auf dem Markt bringt *he he he*.


@Dweezzu:
Wo finde ich eig. die Condemned- und DR-Demo? Brauch ich dafür einen AT-Account oder so?
Entweder AT Account oder US-Account. Neben Condemned oder DR, findest du auch F.E.A.R. - war mal für eine kurze Zeit auf dem dt. Server, wurde jedoch wieder runtergenommen.
Nimm eine yahoo.com-Email-Add und 90310 Beverly Hills als Wohnort *g*

Hab heute mal Uno gespielt. Ist ja echt witzig. Was für Gestalten sich da auch trauen die Kamera anzustellen.

Wirklich so schlimm? Ich war auch immer klischeebeladen und musste immer an den oft beschriebenen Nerd-Typen (picklig, fettig, blass) denken, wenn ich mich mit Leuten aus Xbox-Live oder damals PSO traf (GC 2006 habe ich 2-3 Leutz getroffen) und dann trifft genau das Gegenteil zu - Normalos, sportlich, im Leben stehend...eben so wie ich *lol*
Ich werde mir morgen oder Montag auch eine Kamera kaufen...zwecks Selbstverherrlichung Dweezzu, verrate mir mal deinen Gamertag - meiner ist Walez San. Heißt du zufällig Master G. 02? Verdammt, vergeße immer, mal nachzufragen - naja, bin noch nicht so mit den Geflogenheiten von Xbox-Live vertraut und wenn ich mit einem Chummer chatte, gehe ich selten auf andere ein.

TDU u.a. Inseltour (:-P)

Bei der Inseltour gibt es keinen Verkehr und sehr oft lange Geraden. Es kann durchaus demotivieren, wenn die Gegner zu Beginn davonrasen. Endlich überholt man sie nach Kilometern und dann lenkt man sein Fahrzeug unangespitzt gegen den nächsten Baum. Dann lieber gleich einen Geschwindigkeitsboost beim Start und ein halbwegs solides "vornewegfahren".

Gestern hat mich ein Bug bei der Tempo Herausforderungen "180mph durch die Stadt" (links unten, Meister 75.000 Dollar, am besten mit dem Jaguar XJ200 - in 10 Minuten verdient man ca. 1 Millionen) auf Platz 24 geschleudert. Eigentlich kann man höchsten 350 fahren (einer steht mit einem B-Klasse Wagen mit ca. 600km/h auf Platz 1) und nach einem Unfall war ich bei ca. 391km/h. Nun gehe ich mir davon was kaufen...

irgendetwas war noch...nunja...bye

Walez
offline

(Threadstarter)
Geschafft! 100 Prozent der Insel sind erkundet - das gesamte Straßennetz! War schon ein hartes Stück Arbeit. Neben die 40 Gamerscore-Punkten *g*, bekommt man noch ein Haus mit 10 Parkplätzen - wohl das teuerste Haus im gesamten Spiel. Nach ca. 50 Stunden Spielzeit (solo), geht es dann auch in Ordnung, wenn die Motivationskurve ein wenig sinkt. Aufgrund der immernoch phantastischen Grafik der Landschaft, einer Vielzahl von Autos, die sich alle anders steuern und etlichen Rennen (Inselrundfahrt will endlich gemeistert werden ), wird einen das Spiel noch eine Weile auf Trab halten - nur eben nicht mehr mit der Intensivität.

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

nach & nach sind alle "Truppen" vorgerückt, und haben die Straße nach Falaise passiert. [SPOILER] Das Panzer-Level und der nachfolgende Wald versprechen wieder einen leicht beschaulichen Spaziergang durch "Call of Duty 3".

So, nun etwas anderes...

Wenn man sich über einen US-Account eine Demo runterlädt, die es hier nicht gibt, wird die ja - wenn ich mich richtig erinnern kann - auch nicht im deutschen Account angezeigt.
Zu deinem Problem (@GTJ), habe ich zwar immernoch keine Lösung parat, doch das stimmt nicht...zumindest auf meiner Konsole. Ob "Condemned" oder "Doom" (Arcade), hatte nie Probleme, diese Demos auch auf/mit meinem dt. Account zu finden.

Gears of War
Gestern war es soweit, die ersten Friedlist-User hatten "Gears of War". Die Spezial-Edition soll um die 75-85 € kosten. Während ich mich nicht erkundigte, wie das Game ist, schaute ich nochmal in diverse Foren und I-Netseiten, ob das Feedback überall positiv ist. Befürchtete bisher ja, das es neben der bombastischen Grafik, doch etwas zu kurz geraten sein könnte und das Spieldesign Mängel aufweist. Aber meine "Angst" stellte sich als unbegründet heraus. IGN vergab 9,4 Pkt. Eine andere Seite schrieb: "Wenn man die Grafik von "Call of Duty 3" bisher als sehr gut empfand (dito), wird man nach "Gears of War" denken - "wow, ist das rückständig"" Woanders las ich, das der Coop-Modus eine Offenbarung sein soll...aber ich möchte jetzt nicht übertreiben. Auf jeden Fall *g*, bin ich gegen Mittags nicht mehr im Dienst...

...neben "Giert auf War", gibt es leider auch eine schlechte Nachricht...

Rainbow Six:Vegas
...wurde verschoben!!! Trotz Freigabe und Goldstatus, wurde das Spiel auf Dezember vorschoben. Voraussichtlicher Termin 14.12. - nachvollziehen kann ich es schon, da man wohl nicht möchte, das zwei Top-Titel miteinander konkurrieren.

Nun jedoch wieder eine erfreuliche Nachricht

Superman
Seit gestern ist für Goldmember eine Demo downloadbar. Wenn Microsoft nicht von ihrer bisherigen Politik abweicht, wird sie in einigen Tagen auch für die Silbermember zur Verfügung stehen - holla. Scheint jetzt zum "Standard" zu werden, das die Demos in den ersten Tagen nur Goldmember zum Download bereit stehen.
Achja "Superman"...gute Ansätze sind durchaus vorhanden, doch die Steuerung ist überladen, die Optik ein "Nex Gen"-Witz und die Schrift -ea typisch- mal wieder unlesbar geraten. Wenn kein "Rainbow Six, Alan Wake oder Mass Effect" zu dem Zeitpunkt anstehen und das Game in der Krabbel-Kiste für 10€ angeboten wird, würde ich zuschlagen.

nice day

Walez
offline

(Threadstarter)
Eine weitere Demo steht seit einigen Tagen auf dem US-Account zum downloaden bereit ---> "Dead Rising"!!

Hier ein Tipp. Sollte euch das Erstellen eines US-Account zu kompliziert sein und ihr habt einen Freund "zur Hand", der selbigen schon besitzt, laßt euch einfach das Passwort und den Namen des Account geben und ladet euch die Demo runter. In Deutschland wird die Demo wohl nicht erscheinen...

Die Dürrezeit hat bald ein Ende, in ca. 3-4 Wochen erscheinen endlich wieder ein paar gute Games (vermutlich )
-"Dead Rising & Saints Row" sind für Anfang September angekündigt. "Just Cause" dürfte auch bald in den Startlöchern stehen
hallo ihr scoreaholics, habt ihr wieder schön achievements unlocked
ich fand den von bibliothomas im xbox360 blog verlinkten kommentar zum gamerscore einfach zu schön und man ertappt sich dabei wirklich selbst. wobei ich mir kaum vorstellen kann auch nur annährend an für mich utopisch wirkende 30 bis 40 tausend, wie doch einige die ich über xboxlive traf hatten, in den nächsten jahren heranzukommen.
in diesem sinne, ich freue mich schon auf meinen 1500 post - vielleicht gibts ja einen erfolg

GTJ

TheDaywalker
offline

Zu Battlefield 2, habe es leider in den Läden nicht gefunden für 30 Euro, der EA Vertreter sagte mir, das er sich nicht vorstellen könnte, das die Spiele billiger werden, jedenfalls die EA eigenen, das passiert frühstens 1 Jahr nach Release, da habe ich Kameo mitgenommen.
Battlefield, und viele andere EA-Spiele, wurden gerade erst auf 30€ runtergesetzt. Bei Saturn hab ich´s für 30€ gesehen und bei Amazon ist es auch schon für 28€ zu kaufen.
@gtr: Da Far Cry damals ein spielerischer Witz war, denke ich nicht, dass Crytek mit Crysis das Rad neu erfinden wird. Auch wenn das jetzt etwas voreingenommen klingt. Oder spricht da nur der DX10-Neid? Für das Geld, das mich ein DX10-System kosten würde, bekomme ich ja schon eine PS3. Oder eben etliche Spiele für meine Box. Da fällt die Entscheidung nicht schwer ...
Mir gefiel "Far Cry" damals auf dem PC sehr gut und was bitte daran war ein spielerischer Witz, aber die Geschmäcker sind halt verschieden.
Wer spricht hier von DX10 Neid? Crytec nahm die fehlende Unterstützung der Konsolen zum Anlass keine Umsetzung zu bringen, nichts anderes habe ich geschrieben.

@ashdevil
ich werde mich heute mal mit dem Veräußerer in Verbindung setzen, ob er es noch hat und was er verlangt.
ich melde mich dann bei dir direkt über xboxlive.

TheDaywalker
offline

ich habe am Wochenende "Ninety Nine Nights" weitergespielt und bin richtig begeistert! Es macht mehr und mehr Spaß. Um den Charakter hochzuleveln muss man verschiedene Level mehrfach spielen. Gleiches gilt, wenn man alle Level mit einer A-Wertung beenden möchte. Aber auch beim 5., 6. und 7. Mal machen die Level noch viel viel Spaß. Ich schätze mal, dass ich insgesamt 30 Stunden brauchen werde bis ich ganz durch bin. Da haben sich die 30€ mehr als gelohnt. Trotz des eintönigen Gameplays gibt´s von mir bisher eine 9 von 10 für das Spiel!

farbentaub
online

Hallo! *ein neues Gesicht in der werten Runde*

Oblivion reizt mich zur Zeit auch, zumal es recht günstig zu bekommen ist. Leider habe ich es vor ein paar Monaten schon auf dem PC durchgezockt - welch ein Fehler - und bin noch unentschlossen , ob es sich für die Erweiterungen lohnt, die Geschichte ein weiteres Mal anzugehen. Wie schon bemerkt, handelt es sich um einen Zeitfresser ungeahnten Ausmaßes.

Aber soweit ich weiß, soll im Frühling Mass Effect erscheinen. Wisst Ihr schon genaueres? Dann hätte sich Oblivion für mich vorerst erledigt. Und wenn dann in ferner Zukunft noch Fable 2 auf der Bildfläche erscheint ...

Ich bin schon seit ein paar Tagen am Überlegen, welches Spiel ich mir als nächstes gönnen werde. Zumindest keinen Shooter - nach Gears of War, Lost Planet und Call of Duty 3 bin ich daran übersättigt. Ich stehe schon kurz davor, mich am Viva Piata meiner Freundin zu vergreifen.

Etwas ähnliches wie Kameo ist gerade nicht auf dem Markt, hm?

TheDaywalker
offline

hab gestern endlich meinen HDTV bekommen. Obwohl mir die Grafik von Kameo und PGR3 schon auf meiner PAL-Röhre gefiel, hab ich mir doch fast meine Kinnlade beim Anblick der Umgebung und Figuren in Kameo ausgerenkt. Das sieht einfach unglaublich gut aus. Wenn ich mir vorstelle, dass das ein Spiel der ersten Generation ist, geht mir fast einer ab.
PGR3 sieht natürlich auch super aus, aber mir gefällt Kameo vom Grafikstil her besser.
Ich freue mich schon riesig auf Oblivion (oder wie das heißt). Ich hab zwar noch nie ein richtiges RPG gespielt, aber die Grafikpracht muss ich einfach erleben.

ERWillems
offline

prinzipiell sollte man das gebrandete handys boykottieren, es geht dabei eigentlich nur um werbung und nichts anderes. sprich es gibt eigentlich keinen grund oder dienst der ein branding eines anbieters benötigt. daher ist das ganze eher eine plage ohne nutzen.
vorallem auch bei neuen handys die man mit vertrag bekommt ist das erstaunlich einfach. fragt mal bei der nächsten vertragsverlängerung nach und es wird euch gesagt, dass (z.b.) vodaphone keine ungebrandeten handys liefern kann. sagt man, dass man dann wechseln wird (denn die verträge sind ja eh fast alle gleich) hat man auf einmal gaaaanz schnell ein ungebrandetes handy... soviel dazu.

881799
offline

@nummer 666: Natürlich entwickelt er für die nächste Generation, aber da er nur die aktuelle Version hat, kann er nicht wirklich für die nächste oder übernächste Generation entwickeln.

@all: Die 360 deckt hauptsächlich spielen ab, sonst aber eigentlich nichts. Ich weiss dass sie mehr kann und demnächst auch noch können wird, aber sie wird hauptsächlich zum Spielen gekauft.
Ein PC deckt neben dem Spielen aber noch deutlich mehr Features ab, deren Aufzählung müssig wäre. Deshalb lässt sich ein PC nciht mit der XBOX vergleichen. Im Idealfall hat man beides, den PC zum Arbeiten und für Shooter/Strategie Spiele, die XBOX zum ungetrübten Spielespass für Sport, Renn und Jump n'Run Games.

Momentan finde ich das XBOX Lineup noch nicht so überragend, da die meisten Games einen unfertigen Status haben. Weder FIFA, NBA Live, PGR, NFS noch PDZ hinterlassen einen optimalen Eindruck. Bei jedem Game hätte man mehr machen können umd das spiel zu vollenden, vor allem bei den EA Titeln. DOA habe ich bisher zu wenig gezockt um mir ein Urteil zu erlauben.
Da hoffe ich auf zukünftige Releases

Jogybaer
offline

Zitat von Goldsmith:
weil Werbung für mich schlichtweg nicht stattfindet
Dann darfst Du die Wohnung nicht verlassen. Und das Dumme an einer subtilen Beeinflussung ist, dass Du nicht merkst, dass Du beeinflusst wirst. Und wenn Du tatsächlich der Ansicht bist, dass Du gegen solche Beeinflussungen völlig immun bist, dann überschätzt Du Dich deutlich.

Übrigens: Deine Erinnerung an schwimmende und schanzenspringende Autos zeigt sehr schön, dass Werbung auch bei Dir funktioniert.

Zitat von Jojhnjoy2:
Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Das würde ich jetzt nicht unterschreiben. Mein Gott, ich habe einen Doktortitel und ich denke mal, dass ich dem größten Teil der Werbeschaffenden intellektuell haushoch überlegen bin (ich habe ab und an auch mit Werbeagenturen zu tun). Das nutzt mir aber rein gar nichts, da (gute) Werbung das Unterbewusstsein ausnutzt und das kann ich auch mit noch so viel Intellekt nicht vollständig kontrollieren.

Gruß, Jogy
Geändert von Jogybaer (14.06.2013 um 19:41 Uhr)

Toorch
offline

50/50 - Freunde fürs (Über)Leben

Da der neue Woody-Allen-Film - obwohl schon vor Längerem angelaufen - in den Kinos in meiner Nähe letzten Freitagabend komplett ausgebucht war, ging's in die Videothek meines Vertrauens, wo wir o.g. Film aus dem Regal zupften.

Hat mir gut gefallen

Joseph-Gordon-Levitt in der Hauptrolle mit wirklich tollem Spiel, wie ich finde.

Seth Rogen, den man (bzw. ich) bisher eher als Blödelcharakter kannte (Superbad, Ich Du & Der Andere), hier in einer etwas ernsteren Rolle, aber dennoch mit dem typischen Proll-Charme.

Anna Kendrick ist sowieso über jeden Zweifel erhaben, für mich der heimliche Star dieses sehenswerten Streifens.

7 von 10 Sitzungen

Trailer:

Geändert von Toorch (02.10.2012 um 15:15 Uhr)

DarkDome
offline

Zitat von Goldsmith:
Du scheinst hier Dinge nicht zu verstehen oder nicht verstehen zu wollen, ich habe bereits mehrfach gesagt, dass Werbung bei einigen durchaus greift, ich habe gesagt, dass ich sicherlich nicht komplett immun bin, dass sie aber größtenteils an mir vorbei geht.

Weiter scheinst du nicht verstehen zu wollen, dass sich sicher einige von der Apple-Werbung beeinflussen lassen und dies in der Kaufentscheidung zum tragen kommt, aber bei mir, Werbung über Apple nicht in meine Kaufentscheidung einfließt.

Weiter habe ich keine Glücksgefühle wenn ich Apple Werbung sehe, weiter fließt diese Werbung nicht in meinem Kaufentscheidung ein, da ich gerade bei Produkten, die nicht für einen Euro an der Kasse zu haben sind, sehr gründlich nach Informationen suche was diese Produkte können, da ich nicht Krösus bin und das Geld zum Fenster rauswerfen kann, nur weil ein Produkt das nicht hält, was die Werbung verspricht.

So.. nachdem dies geklärt ist, können wir wieder zum ursprünglichen Thema zurück, sonst müsste ich den Thread schließen.
hauptsache das letzte wort haben und meinungen nicht akzeptieren?!

Walez
offline

(Threadstarter)
Leichtes Ruckeln gibt es bei Racern selbst auf fettesten Highend-PCs manchmal, also soooo empfindlich bin ich da auch nicht.

Ja, genau so ist es! Dein Wort in Gottes Ohr

Wir haben letztens das Dreamcast "Quark 3" auch bei Ebay verkauft - aber im Paket mit anderen DC-Games .

Diese PDZ-Verniedlichung (eingedeutschte Titel klingen manchmal so schlecht lol) las ich auch mal bei Ebay.

@dweezzu, paßt jetzt nicht ganz zum Thread, aber wie gefiel dir "Star Wars-KotOR" eigentlich? Bist du dazu gekommen, es durchzuspielen? ...oder "Halo 2"? Aufgrund der Dürreperiode hatte ich mir mal "Halo 2" ausgeliehen und ich fand es bis zum Erscheinen von "TDU" garnicht mal so schlecht. War kurz vor dem Ende ... glaube ich.

Jogybaer
offline

Ok, das ist aber nicht anderes als das was ich geschrieben hat. Ich habe nie behauptet, dass Du (oder jeder beliebige andere) der Werbung total verfallen ist. Aber Werbung beeinflusst mehr oder minder jeden.

Als einfaches Beispiel: Ich wette, Du kannst mehr Waschmittelmarken aufzählen als diejenige(n), die Du selber benutzt. Und das obwohl Du vermutlich selten in der Waschküche Deiner Freunde und Bekannten bist und wohl auch im Supermarkt nicht ständig durch die Regale mit den Waschmitteln streifst. Und dann als Gegenbeispiel solche Marken, die nicht großartig beworben werden: Wie heißt die Waschmittelmarke von Aldi oder Lidl? Ich musste da schon schwer überlegen, obwohl ich die von Aldi selbst benutze. Und der Name des Aldi-Kalkschutzes, der 5 m Luftlinie von mir wegsteht, fällt mir partout nicht ein... auf Calgon komme ich dagegen sofort. Und auch ich schaue eher spätabends fern, schalte bei Werbung weg und ignoriere sie so gut es geht.

Gruß, Jogy
Geändert von Jogybaer (14.06.2013 um 19:54 Uhr)