Login / Registrieren
Willkommen im PC-Systeme Forum

dweezzu
offline

Sag ich ja. Auf "Lässig" kann man durchrennen und nix mit "da das 'Durchrennen' völlig unmöglich ist".

@GTJ
Das Verkaufen war eigentlich kein Problem. Ich hab ein Angebot für 50,- Euro gekriegt. Da konnte ich nicht nein sagen. Also habe ich das Spiel für fünf Euro drei mal durchgespielt.

Der MP-Part hat mich nicht so richtig überzeugt und es wäre wohl nur noch in der Ecke vergammelt (drei mal durchspielen reicht). Da nehme ich lieber die 50,- Euro. Nur der neue Spielmodus scheint jetzt interessant zu sein.

Und von den 1000 GS war ich weit entfernt. Die ganzen MP-Erfolge fehlten mir und ich war dann so bei 630 oder 650, kann es gerade nicht nachsehen.

ruedi01
online

Prince of Persia

...die übliche Action Achterbahnfahrt mit viel Computertricks...das Ganze basiert halt auf einem Ballerspiel. Immerhin, nette Schauspieler und einige nette Gags. Aber eine richtige Story kann sich nie entwickeln und vor lauter Kampf und Klopperei erstaunt einen dann doch das immerhin etwas überraschende Ende...

Fazit, netter Teenie-Action-Klopper mit opulenter und exotischer Optik....nicht mehr aber auch nicht weniger. Kann man sich angucken...muss man aber nicht.

6 von 10 Punkten.

Gruß

RD
Geändert von ruedi01 (10.11.2011 um 10:10 Uhr)

farbentaub
online

@Manu: Also das einzig Gute, das mir bei HL 2 einfällt, ist die Gravgun. Ich kann mich noch daran erinnern, wie man mit Fässern und deren Auftrieb ein im Wasser liegendes Brett/Blech zu einer Sprungschanze umfunktionieren musste. Oder wie man mit Sägeblättern die Facehugger-Zombies entzweien konnte. Das sind alles nette Beigaben, aber im Endeffekt bleibt es doch nur ein solider und handwerklich gut gemachter 08/15-Shooter. Was mich natürlich nicht davon abgehalten hat, HL 2 dennoch zu kaufen - trotz Steam!

@Walez: Aber ich denke, dass Mass Effect, Bioshock etc. ein paar Monate () - okay, Wochen - nach der Erscheinung auch noch Spaß bringen werden. Wie lange ist schon Oblivion auf dem Markt?

Was natürlich nicht heißt, dass ich nicht gerne schon heute Mass Effect in meinen Händen hätte. Habe ich doch zur Zeit nichts zum Zocken. Bleibt zu hoffen, dass Two Worlds was taugt und die Trockenperiode bis zum Herbst überbrückt. Wenn alle Stricke reißen, habe ich auch noch Viva Piata.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hoover hat es schon gesagt, es ist kein HDD nötig - jedoch brauchst du zumindest eine Memory Card.

Glaube, habe überreagiert. Mal andere Spiele reingelegt und siehe da, keine Treppen. Bin wohl schon ziemlich pedantisch, das ich kleinste Unstimmigkeiten als großes Fiasko ansehe . Bleibe trotzdem dabei, auch wenn das Game überall gut bis sehr gut abgeschnitten hat (als Low Budget schlage ich bestimmt nochmal zu, aber da in nächster Zeit soviel erscheint, wird man kaum noch in die "Verlegenheit" kommen), das "Saints Row" technisch stark verbuggt ist. Bildbrüche aka Tearing, finde ich sehr sehr nervig.

"Just Cause" hat jetzt in der Gamepro 78% bekommen. Halte ich für nicht gerechtfertigt, da aus meiner Sicht mit falschen Vorstellungen rangegangen wurde. Wenn man nämlich "nur" die Story nimmt, kommt es locker über 80%, da diese witzig erzählt ist und mit vielen verschiedenen Aufgaben aufwartet. Alles andere ist Beiwerk, welches zwar nicht immer geglückt ist, aber welches man auch außen vor lassen kann, da nicht zwingend notwendig - und wenn doch, hat man kurzweilig seinen Spaß. Im Storyverlauf habe ich die von der Gamepro erwähnten Kritikpunkte nämlich noch nicht mitbekommen. Ich persönlich kanns empfehlen. Mag zwar einigen Leerlauf in den Nebenmissionen haben und etliche sind mit Bugs versehen, doch mir gefällt es besser als "Saints Row", da vorallem die Technik (Grafik) stimmiger ist und es von der Steuerung her sehr gut in der Hand liegt.

Hier ein paar Xbox-Live-News:

1.) Sonic-Demo ist downloadbar

2.) Mit einem US-Account kann man sich "D**m 1" runterladen. Ich habe jedoch keine Ahnung, ob man die hier gekauften Point Cards auch auf einem US-Account einlösen kann, um das Spiel komplett freizuschalten. Vielleicht gibt es Unterschiede bzgl. des Codes?! Ansonsten legt man einfach einen Austria-Account an

3.) Schaut einfach mal bei XBL vorbei. Aufgrund der XO6 in Barca (grrr grrr Schade um Bremen ) werden viele Trailer und Demos zur Verfügung gestellt. Angekündigt wurde auch schon eine "Mass Effect"-Demo --- mein persönliches "Must Have".

Walez
offline

(Threadstarter)
Die Tage erscheint doch der "Nicht-Ego-Shooter" ** "Gears of War". Hat schon jemand im Netz Feedback dazu/darüber gelesen? In den Foren, oder auf Internet-Videospiele-Seiten? ...in den USA ist es schon seit letzter Woche erhältlich.

TheDaywalker
offline

Und die Missionen (Kurier- und Taxifahrten), die man nicht durch zufälliges Daranvorbeifahren freischaltet, muss man auf der riesigen Insel suchen.
ich habe es in Oblivion geliebt, einfach so durch die Gegend zu streifen. Mal hier hin, mal dort hin, mal die Füße im See taumeln lassen. Es wird mir also auch gefallen, auf der riesigen Insel so rumzufahren.

Mir hat der Postmann gestern "NfS: MW" gebracht. Ich war nach den ersten 10 Minuten richtig baff. Die Präsentation hat mir wirklich sehr sehr gut gefallen...und das lag nicht nur an Mia. Die ca. 10 Rennen, die ich bisher gefahren habe, waren auch nicht schlecht. Das Dauergeruckel fällt zwar auf, ist bisher aber nicht störend. Grafisch gefällt mir der Teil ziemlich gut und ist erheblich besser als die Demo zu "NfS Carbon". Ich freue mich schon, meinen BMW von dem Spinner, der ihn mir angenommen hat, wiederzuholen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach, noch was vergessen...

Die 90% Bewertung des OXMagazins könnte durchaus realistisch sein...für das OXM! Denke aber schon, das der Offline-Modus wieder überzeugen kann. Denn diesen hatte Ubisoft in der SplinterCell-Reihe noch nie verbockt. 90% oh man, bei mir stand es nichtmal in Klammern oder "an die Seite geschoben", doch wenn andere Magazine ähnlich gut bewerten, kommt es zumindest schonmal in "Klammern". Wann ist der Erscheinungstermin?

Hat sich inzwischen jemand "Just Cause" oder "Der Pate" gekauft/ausgeliehen/angespielt? Beim Paten wüsste ich gerne, wie die Steuerung und Zielerfassung ist. Und bei "Just Cause" würde mich die Stelle interessieren, bei der man 1000m in die Tiefe springen kann - Flugzeuge oder Hubschrauber eignen sich partout nicht für diese GS. Vielleicht kann jemand die eine oder andere Frage beantworten (danke).

ok, bye

Walez
offline

(Threadstarter)
Hey Bro' so harte Riffs werden nicht gezupft, aber zu einer Smashing Pumpinks Jam-Session lassen wir uns immer wieder hinreissen.

Auch ein letztes Wort zu GTA (so kurz, wie es nur geht):

Schade, der Gangstamist macht nur 1/5 des Spiels aus. Ich war überrascht, wieviele aus dem Bekanntenkreis (die damit überhaupt nichts anfangen können) sich gerade darüber amüsiert haben. Es ist schon ein ziemlicher Brocken und das Game verschlingt viel Zeit, hat aber aus meiner Sicht (und nach dem Gangsta"müll", wird alles ganz anders) die witzigsten, interessantesten und schrägsten Charaktere, die ich jemals in einem Videospiel erlebt habe. Woozie, Toreno oder Sweet muss man einfach mögen...und so weiter...how cares, vll ist ja Teil 4 was für dich.

Number
offline

@Walez

Ich hoffe, daß wir vor 08/15-Portierungen vom PC auf die 360 verschont bleiben, einschliesslich der PC-Bugs.

Sonic, hm. Die Demo sah gut aus, aber das war es dann auch. Die Spielbarkeit hat im Gegensatz zu den Dreamcastteilen noch abgenommen, da die Kamera noch mehr rummurkst und man meist rein gar nichts mehr sieht. Möchte ich ehrlich gesagt weder zum Vollpreis, noch als Budgetspiel haben.

P.S.: Was bei Kameo cool ist, daß man auch nach bestandenem Endkampf noch weiter spielen kann, um restliche Aufgaben zu erledigen, bestimmte Stellen noch mal zu spielen etc.

ashdevil77
offline

Irgendwie habe ich wohl dann heute auch gedacht du könntest dich ja mal auf den Weg machen nach nem neuen Game schauen, Saturn war zu teuer 69.99 Euro für Cod3, der An-und Verkauf zetlich preislich überholt, aber dann habe ich in meiner Videothek GoW für 59.95 Euro bestellt, keine Versandkosten und AT-Uncut Version mit deutscher und englischer Sprachausgabe, mal schauen am 17.11. soll ich es mir abholen können

Trailer gibts dort 3 Stück zu sehen

http://#/index.p...ash=5fb9a40184

dweezzu
offline

Ja, ich glaube ja auch, dass es ein wirklich gutes Spiel ist, aber ich muss aufs Geld schauen und kann mir leider nicht jedes Spiel kaufen, das ich interessant finde. Teil eins bis drei habe ich durchgespielt und ich hoffe, dass mir außer einem klasse Grafikupdate nicht viel entgeht.

Aber gerade storytechnisch hat sich da ja anscheinend wohl etwas getan und ich werde das Spiel evtl. doch noch kaufen, wenn GoW entgegen aller (gehypten) Meinungen nicht rocken sollte.

Außerdem habe ich gelesen, dass es schwieriger geworden ist?
Stimmt das?

soyo
offline

Hi
Hab mir gestern Spierman 2 Rise of Electro angetan .
Gut das es Videotheken gibt (hab den Film gleich nach dem Ansehn zurückgebracht)
Gut das es den schnellen Vorlauf gibt (kenne die Comix )
Spiderman war halt nen Teenager , aber der Film hatte nur Material für ne Stunde.
Wenn ich ne Romance schauen will , da schau ich Beauty and the Beast , da ist das nicht so kaugummiartig.

Bei den ganzen Superhelden Filmen , find ich eins am Schrecklichsten : Beispiel Superman ,war doch mit Christoffer Reeves schon nett gemacht , warum dann nen Remake , statt einfach die Story weiter zu machen (logischer Weise mit nem anderen Darsteller) ?
Wär ja das Gleiche , als würde Disney nun erstmal nen Remake von Star Wars Teil 4 liefern .

Gut das MAD MAX 4 an DONNERKUPPEL ansetzt , und kein Remake ist.

MfG soyo
Geändert von soyo (11.09.2014 um 15:47 Uhr)

xbrtll
offline

Ich hab' mir eben Resident Evil: Afterlife angesehen.

Tja, was sagt man zu so einem Film? Inhaltlich wird nicht wirklich etwas geboten, optisch und akustisch dafür umso mehr. Auch erschließt sich mir nicht so recht, wie der Film (verglichen mit so manch anderen) an sein "ab 16" gekommen ist.

Dennoch (oder gerade deswegen? ) hab' ich mich gut unterhalten gefühlt und würde 9 von 10 verschossenen Münzen dafür geben. Wobei zugegeben auch deutlich weniger irgendwo nachvollziehbar wären.
mahlzeit.
nur mal so eine frage, kommt es nur mir so vor oder werden die arcade spiele immer teurer - 800 m$ scheint ja zur regel zu werden. hatte gestern mal BBR heruntergeladen, finde den preis dafür nicht angemessen.
ich bin der meinung, dass die schmerzgrenze für arcade bei 400 m$ liegen sollte.

schönes wochenende

Walez
offline

Killer Elite
War angenehm überrascht (bin kein Statham-Fan), nette Story mit ein, zwei kleineren Wendungen, tolle schauspielerische Darstellung, vorallem gefiel mir Clive Owen ziemlich gut und gut dosierte Action...nicht zu übertrieben...passte alles (9 von 10 erfolgreich durchgeführte Attentate...)

The Thing (Prequel)
Technik ok, Rest für den Tee - langweilig, unsinnig, platt - einfach zuviele Stereotype, die durch das Bild laufen. Viele halten das Original aus den 50iger Jahren für unerreicht, mir jedoch genügt das Remake mit Kurt Russell und daran muss sich der neue "The Thing" in meinen Augen messen. Sicherlich werden sich gerade denjenigen unterhalten fühlen, die die 82iger Version nicht kennen, aber mir persönlich fehlte der Faden und wenn es nur eine sinnige Aktion der Protagonisten gewesen wäre...dieses dumpfe stupide, in jedes Fettnäpfchen gelaufe, hat mich wirklich sehr gestört, dazu stach niemand schauspielerisch hervor und wenn es einfach ein wenig übertriebenes Overacting gewesen wäre (5 von 10 Personen, die im Eis verschollen bleiben...)

Partitionator
offline

Naja Windows-Phone Kompromislösung? Das ist doch noch geschlossener als iOS so wie ich es erfahren hab (Läuft ja aufem HD2 ) Ich finde Microsoft versucht immermehr so wie Apple zu sein...
Geändert von Partitionator (13.06.2013 um 17:23 Uhr)

Jizzle 1
offline

Django Unchained


Ich habe gestern Django Unchained im Kino gesehen.

Und ich muss sagen, der Film ist wirklich gut. Eine ziemlich mitreißende und teils etwas erschütternde Mischung aus großartigem Humor, historischen Eindrücken und überzogener Brutalität in Kombination mit einer Menge, leider etwas zu unrealistisch wirkender, Action Szenen.

Im Großen und Ganzen definitv der beste Film den ich seit langem gesehen habe. Das Original kenne ich bislang leider nicht, aber Tarantinos Version ist auch für sich sehr gelungen, wie ich finde.

Würde ich jedem der solche Filme mag weiter empfehlen.

mfg J

Walez
offline

Stromberg, was für ein Fest, Tränen gelacht und defacto auch für nicht Stromberg-Seriengucker geeignet! Maria Herbst zieht noch einmal alle Register und den Film sehe ich als krönenden Abschluss. Unbedingt im Kino schauen, da das sonst alberne Gegacker, welches oft Pointen oder spannende Szenen zerstört, hier wie dir Faust aufs Auge passt. Es gibt einfach keine unpassende Stelle...

9/10 der Papa wirds schon richten

Und Mittwoch war ich in der Vorpremiere von 300 - Rise of an Empire. Eine diabolisch, dem Wahnsinn nahe Eva Green und 300-typisches SlowMo-Schlachtengemälde wussten zu überzeugen. Sicherlich nicht jedermans (vorallem frau) Geschmack, doch die, die den Vorgänger mochten, werden zufriedenstellend "bedient". Und bitte, versucht euch nicht an zeithistorischer Korrektheit

9 von 10 Tonight we dine in Hell

dweezzu
offline

Virtua Fighter 5 kommt wohl auch für die 360. Da habe ich eben irgendwas gelesen.
Nur bei MGS traue ich dem Braten nicht.

Auf deine Silbermitgliedschaft bin ich gekommen, weil du noch nicht mal das "Erstes Online-Spiel"-Achievement bei PES6 hattest, wenn ich das richtig gesehen habe.

Ich selbst habe gerade die Versandbestätigung für "Forza+XBL Starter Paket" bekommen. 31,50 Euro incl. Versand.

Das wars erst mal...und zum letzten mal: Lass dir Psychonauts nicht entgehen. Ich habe schon einiges angespielt und man verpasst eigentlich nie was, aber das Spiel ist imo was Besonderes.

Walez
offline

(Threadstarter)
EA ist trotzdem schuld. Hätten die mitgemacht, wäre es besser geworden.


Richtig "geil" fand ich es (1x erschossen worden), das der Rücksetzpunkt direkt zwischen ein paar MG-Stellungen lag...hmm...okay. Ist es wirklich so, das die MG-Geschütze ständig neu bemannt werden? Ich hatte welche ausgeschaltet und dann war für ein paar Sekunden (20-30 sec) Gefechtspause. Dein Compadre rennt die ganze Zeit hin & her und "macht irgendwelche Dinge". Wie gesagt, nachdem ein paar Sekunden Ruhe war, habe ich meine Augen zu gemacht und bin durch. Ich glaube auch nicht, das "Easy" unbedingt leichter ist (wobei mein "Söldner"-Kumpel sich fragte, wieso er nicht "Normal" spielt, da hier viel weniger los wäre lol). Man kann 1-2x mehr getroffen werden und die Gegner fallen leichter um, doch am Kreuzfeuer der MG-Stellungen dürfte sich nichts ändern (?).

Walez
offline

(Threadstarter)
Denke, die Entscheidung ist richtig. Ich könnte dir ein anderes Rennspiel empfehlen - es heißt...okay, schon gut.

Pro Evolution Soccer 6

Bis gestern dachte ich, das nur EA dazu in der "Lage" wäre ---> Spiele zu cut(t)en und für 10-15 Euro mehr zu verkaufen. Nun durfte ich in der Gamepro lesen, das auch Konami die Xbox360-Kunden regelrecht verarscht (das zensiere ich jetzt nicht, weil es eine Verarschung ist!) - weniger für mehr Geld zu verkaufen. In der PS 2 Version von Pro Evo 6 gibt es unter anderem 36 statt 8 Stadien, einen umfangreichen Editior, mit dem man bis zu 18 Mannschaften erstellen kann (auf der 360 kann man nur die Namen, das Alter oder die Rückennummern ändern), einen Trainingsmodus, mehr Mannschaften oder einen Fanshop. All das wurde in der 360 Version weggelassen, aber dafür dürfen wir uns mit Xbox-Optik zufrieden geben (okay, die Zuschauer sehen besser aus, als auf der PS 2). Wenn der Aufwand so groß ist (bei Fifa 2007 hatte man sich knapp 1 1/2 Monate mehr Zeit genommen, trotzdem nur 6 statt 27 Ligen), sollte man sich vll noch etwas mehr Zeit nehmen, anstelle solcher minderwertigen Aufgüsse auf dem Markt zu werfen.
Sorry, ich sehe es so und verzichte dieses Jahr auf ein Fussballgame! Wenn die 360-Fassung 10 Euro unter dem Preis der PS 2 Version liegen sollte (angesichts des Umfangs wohl angemessen), dann schlage ich zu, denn spielerisch soll es nichts zu bemängeln geben ---> Gamepro=93% *hust*

Fifa 2007 bekam 83%

Call of Duty 3

Spielerisch wie immer sehr gut, atmophärisch stark und lt. Gamepro graphisch ein Brett 88%
Erscheinungstermin ist der 9.11.2006

Walez
offline

(Threadstarter)
N'abend

Dwee, du hast mich erwischt ;-) (Ostern, lese mit, zu faul zum schreiben etc etc) Okay, hier ein kurzer Erfahrungsbericht zu Guitar Hero 2. Wie man sie auspackt *g* und das erstemal in den Händen hält, kann man im 360Blog von Bibliothomas sehen. Dann legt man die DVD ins Laufwerk...ok ok...es ist schweißtreibend, fingerverkrampfend und teilweise wirklich schwer - ABER, man bemerkt einen Erfolg bzw. meistert die Songs mit der Zeit, wenn man fleissig übt übt übt. Bisher spiele ich noch auf Easy und ich glaube nicht, das es an der Langzeitmotivation happern wird. Normalerweise bevorzuge ich eine andere Musikrichtung (Gangstaaarap blubb), doch es macht einfach spaß, mit der Gitarre abzurocken und die Songs langsam richtig zu spielen. Und hier macht sich die Langzeitmotivation bemerkbar. Wenn man nicht wie ein Irrer (oder eben wahnsinnig gut ist) durch die Songliste rast, sich alle paar Tage oder am WE mit Freunden, ein paar Songs "vornimmt", ist man sehr lange beschäftigt. Was meinst du eigentlich mit "defekt" @Dwee? Mir ist bisher noch nichts aufgefallen?!

Oblivion:

Zum Glück bin ich davon noch verschont geblieben und mit "Shivering Island" müsste ich bald durch sein - wer spielt eigentlich auf der 360 mit 20FPS? Bleiben einen also bloß 50 Stunden. Und wenn ich bis zum Ende der Shivering Island-Story kommen sollte, hat es sich wieder gelohnt - danach ist, zumindest für mich, erstmal Schluß mit Oblivion (knapp 200 Quest, über 300 entdeckte Orte usw). Die Geschichte zu SI ist sehr unterhaltsam, spannend und lustig erzählt - wenn es also hoffentlich bald gepatchet wird, kaufen...

GS:

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Was für eine Phrase und so tiefgründig *lol*. Bibliothomas hat mal ausgerechnet, was ca. 750 Pkt kosten (die er verloren hat, weil seine 360 in Reparatur war) - die Versteigerung ist somit eröffnet
Nach ca. 1 1/2 Jahren (der Sommer fällt prinzipiell "punktemässig" aus dem Rahmen) ist das Ergebnis ein wenig dürftig. Ich glaube, wenn man Online zockt, bekommt man noch ein paar *g*.
Investiert (solange es noch kalt ist und die Ladys lange Mäntel tragen lol) ein wenig Zeit in Oblivion, Encanted Arms, Fight Night 3 oder PSU und ihr erreicht "Regionen", die ein Glücksgefühl erzeugen, nach dem ihr euch immer gesehnt habt. *lol* Beweist ein hoher GS, das man zuviel Zeit hat oder das man ein guter Spieler ist? Weder noch! Ebenfalls aufs neue beton - sie sind mir wurscht. Manchmal guckt man darauf, aber lässt auch viele liegen (GoW 3-5 Akt Wahnsinn, PGR - Photo, Streckenbau, Gotham TV, Crackdown - Fahrkünste, Tricks, Dachrennen ... wären alles leicht verdiente Punkte, aber irgendwann ist die Luft einfach raus...). Und wie gesagt, nachdem man die 360 seit ca. Dezember 2005 sein eigen nennt, darf man sich ein wenig von den Noobs *Kopf einzieh und grins* abheben.
Wenn ich neben Oblivion ein wenig Zeit finde, zocke ich auch Need for Speed: Carbon und das Teil ist für mich Punktelos...

Okay, schöne Woche und bis später

Walez
offline

(Threadstarter)
"Alan Wake" [...] in Sichtweite
Ach, ganz vergessen (wollte es eigentlich erwähnen=) - gerüchteweise soll sich der Termin auf anno 2008 verschieben und nicht im 1. Qrt 2007 auf den Markt kommen...deshalb wohl dein ---> ? Okay, falls dem so ist, ersetze "Alan Wake" durch "Mass Effect"

Jizzle 1
offline

Jup, Code Geass ist ein toler Anime. Der zweitbeste, den ich bis jetzt gesehen habe, das waren aber auch erst 7 Stück, von daher ...
Auf jedenfall gut ausgearbeitet, nur an einigen Stellen hätte ich da gerne noch etwas mehr Hintergrundgeschichte gehabt, aber naja. Man kann nicht alles haben

Death Note habe ich vor ein paar Tagen angefangen, aber nach Ryuuzakis Scheitern (Müsste Folge 25 gewesen sein?) war erstmal die Luft raus, finde ich. Ich mache grade ne Pause von diesem "Hochspannungs-Serien" und schau Soul Eater, auf Englisch. Da wird man immerhin nicht regelrecht "gezwungen" die nächste Folge zu sehen, weil man sonst keinen ruhigen Tag hat. Das macht sich nicht so gut, wenn man eigentlich für die Mündlichen Realschulprüfungen üben muss

mfg Jizzle

Walez
offline

(Threadstarter)
Hallo,

zuerst einmal, danke für die ausführliche "Psychonauts-Beschreibung" - Hoffnung breitet sich aus...

...und ich habe angefangen mit ihm Koop auf Hardcore zu spielen. Macht echt Laune und ist schon ziemlich fordernd.
Beim "fast täglichen" Freundeslisten-Checkup habe ich tendenzielle Suchterscheinungen bemerkt Dwee.

....habe ich gestern im koop mit ashdevil auf wahnsinn begonnen, das ist einfach nur geil!!! - heute gehts weiter
.

Und man sieht, das Spiel suchtet lange - gemessen am Erscheinungsdatum.

Thema "KOR"-Marken (SPOILER)

2 Marken übersieht man ziemlich schnell.

1.- 1. Akt vor der Hubschrauber-Cutszene. Meistens achtet man nur auf die Gegner, die von vorne kommen (sollte man auch, denn seitlich erscheinen keine lol). Hier sollte man jedoch mal einen Blick nach "links" riskieren und die kleine
Erhebung raufklettern (links & rechts jeweils Treppen a 3-5 Stufen). Am besten, solange man sich noch im Kampf befindet, da nur kurze Zeit später (nachdem alle Gegner getötet wurden) die besagte Cutsequenz erfolgt.

2.- 1. Akt (Porzellanladen). Ist sie nicht schön, extrem kuschelig und einfach zum verlieben...die Berserkerin. Was haben wir am Anfang Panik geschoben und dabei kann man doch so gemütlich beiseite springen. Die letzte Tür ist aufgebrochen, der "Hammer der Morgenröte" kann aktiviert werden und die Dame ist binnen kurzer Zeit nur noch ein Häuflein Asche :-C. Nehmt euch auch hier (während des Kampes) etwas Zeit und schlendert nach rechts ... genau, im Innenhof ist auch eine KOR-Marke versteckt. Hatten die meisten (me too) übersehen...

Den Rest findet man ziemlich beiläufig am Wegesrand - Augen natürlich trotzdem offen halten.

Kleiner Tip am Rande (kann mich i.M. nicht erinnern, welcher Akt das war), zertrümmert alle Möbelstücke.

SPOILER-Ende!

Verdammich, immernoch kein Bock auf Multiplayer (sorry, wegen LP oder KOOP-GoW) vielleicht erscheint ja mal in nächster Zeit ein MMORPG oder etwas ähnliches, wo man sich treffen kann. Im Moment lehne ich mich auf meiner Couch zurück, und geniesse das gemütliche erkunden der Asgard-Dungeons in "Ultimate Alliance".


Crackdown

Hatte die Demo jetzt auch runtergeladen, aber bisher noch nicht angespielt. Ein Kumpel meinte (auch schon etwas älter lol), das die Steuerung ein Tick überladen sein soll...wie ist eigentlich euer Eindruck?

ich bin gerade meine ersten 61 km in "Test Drive Unlimited" gefahren
Hehe+wow, die ersten 61km!! Congratz Auf jeden Fall viel Spaß Daywalker. Achja, übst du dich gerade in Konkurrenz? Auch Urlaub haben wollen, um die unendlich anwachsende Zahl von ungespielten Games endlich anzufangen...

Es mag einiges noch nicht ganz ausgewogen sein (eine Genres werden ein wenig vernachlässigt), doch es erscheinen einfach zuviele gute bis sehr gute Games, als das man sie links liegen lassen könnte. Im Februar ist NBA Street und Crackdown fällig - bzw bin ich neugierig, wie hier die Testberichte der Mag's ausfallen. Danach steht schon (?) Bioshock in den Startlöchern und Mass Effect lässt hoffentlich auch nicht lange auf sich warten....AAARGH, brauche ein zweites Leben

gruß+bis später